Besucher SC GoBi

Heute2
Gestern95
Woche339
Monat1869
Gesamt398906

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions

SC GoBi Intern

Downloads



Neuigkeiten beim SC GoBi

Start gelungen - Freitag in Honstetten

16.08. SC GoBi - FC Steißlingen 2:1 (2:0) Tore: Luca Magro, Denis Heyna

22.08. Freitag:  19.00 Uhr SG Heudorf/Honstetten - SC GoBi (Honstetten)

Die Spiele in Honstetten waren noch nie einfach, mit dem neuen Spielertrainer Torsten Ruddies wurde vor allem die Torgefährlichkeit erhöht. Das Urlaubskarussell beim SC dreht sich weiter, Trainer Oscar Catediano wird erneut umbauen müssen. 

23.08. Samstag: 16.00 Uhr  SV Aach-Eigeltingen 2 - SC GoBi 2 (Eigeltingen) 

                            14.00 Uhr  B1 - SV Denkingen (Katzental, Vorbereitung)

                            16.00 Uhr  A1 - SC Konstanz-Wollmatingen (Katzental, Vorbereitung)

30.08. Samstag:  13.00 Uhr  SC GoBi 2 - SV Hausen a.d.A. (Katzental)

                            15.00 Uhr  A1 - FC Überlingen (Katzental, Vorbereitung) 

                              16.00 Uhr  SC GoBi - Hegauer FV 2 (Bietingen)

Bezirkspokal 1. Runde:  SV Worblingen - SC GoBi  0:1 (0:0) Tor: Jan Zahradnik (47.)

27.08. Mittwoch:  18.00 Uhr  BSV Nordstern Radolfzell - SC GoBi (Bezirkspokal) 

Toni Fiore ist neuer Spielertrainer beim BSV, vom SV Worblingen kam mit Bruder Daniel ein weiterer Top Stürmer. Beim ambitionierten B-Ligisten werden die Trauben hoch hängen.

Die B1 startet am 13.09. gegen den SV Denkingen in die Spielrunde, am 17.09. geht es bei der Fußballschule Geisingen um den Verbandspokal. Die D1 spielt im Bezirkspokal am 16.09. bei Aach-Eigeltingen. Weitere Junioren Terminlisten liegen vor Ende August nicht vor.

Jugendtrainer Ausflug 2014

Der diesjährige Jugendtrainerausflug des SC Gobi führte wieder nach Bezau / Österreich. Nach der Ankunft im WISAWI wurden die Zimmer verteilt, was aufgrund der vielen Nationalitäten schon chaotisch verlief. Danach wurde mit dem schon traditionellen Wurstsalat Essen begonnen, bei dem nicht alle Beteiligten ungeschoren davon gekommen sind (Weiteres nächste Ausgabe). Es wurde bis tief in die Nacht getanzt??? und gefeiert (jedoch nicht alle!!!!). Nach einem ausgiebigen Frühstück machten wir am Samstag eine Wanderung an die Bregenzer Aach ,,zum baden". Nach dieser Abkühlung sind wir alle weiter an den Hochtannberg Pass gefahren, um dort eine kleine Wanderung zu machen. (lt.unserem Jugendtrainer ehrenhalber). Wieder in Bezau zurück wurden wir von unserem Hüttenwirt ,,Don Marcel" mit Spaghetti verwöhnt. Am Sonntag nach dem Frühstück hieß es dann Abschied nehmen, da alles Gute auch einmal ein Ende hat. In Arlen in der "Gems" ließen wir unseren Ausflug gemütlich ausklingen. Fazit: Wieder einmal ein sehr gelungener Ausflug mit einem super Trainerteam.

Wir alle freuen uns auf den nächsten Jugendtrainerausflug 2015

Besonders Erwähnenswert: Unser E - Jugend Trainer Christoph Rogge bewältigte diese Tour mit dem Rennrad, Charly Schmidtke mit seinem Roller! 

Alles Gute zum Geburtstag