Besucher SC GoBi

Heute61
Gestern107
Woche635
Monat2285
Gesamt396519

Aktuell sind 2 Gäste und keine Mitglieder online


Kubik-Rubik Joomla! Extensions

SC GoBi Intern

Downloads



Neuigkeiten beim SC GoBi

Jugendtrainer Ausflug 2014

Der diesjährige Jugendtrainerausflug des SC Gobi führte wieder nach Bezau / Österreich. Nach der Ankunft im WISAWI wurden die Zimmer verteilt, was aufgrund der vielen Nationalitäten schon chaotisch verlief. Danach wurde mit dem schon traditionellen Wurstsalat Essen begonnen, bei dem nicht alle Beteiligten ungeschoren davon gekommen sind (Weiteres nächste Ausgabe). Es wurde bis tief in die Nacht getanzt??? und gefeiert (jedoch nicht alle!!!!). Nach einem ausgiebigen Frühstück machten wir am Samstag eine Wanderung an die Bregenzer Aach ,,zum baden". Nach dieser Abkühlung sind wir alle weiter an den Hochtannberg Pass gefahren, um dort eine kleine Wanderung zu machen. (lt.unserem Jugendtrainer ehrenhalber). Wieder in Bezau zurück wurden wir von unserem Hüttenwirt ,,Don Marcel" mit Spaghetti verwöhnt. Am Sonntag nach dem Frühstück hieß es dann Abschied nehmen, da alles Gute auch einmal ein Ende hat. In Arlen in der "Gems" ließen wir unseren Ausflug gemütlich ausklingen. Fazit: Wieder einmal ein sehr gelungener Ausflug mit einem super Trainerteam.

Wir alle freuen uns auf den nächsten Jugendtrainerausflug 2015

Besonders Erwähnenswert: Unser E - Jugend Trainer Christoph Rogge bewältigte diese Tour mit dem Rennrad, Charly Schmidtke mit seinem Roller! 

Volles Programm am Wochenende

Die nächsten Vorbereitungsspiele in Bietingen:

Samstag 26. Juli 10.00 Uhr Training für beide Mannschaften, gemeinsames Mittagessen im Clubheim, dann wird gespielt:

14.00 Uhr  SC Gobi - SV Überauchen  (Bez.Liga Schwarzwald)

16.00 Uhr  SC Gobi  - DJK Singen

Nach den Spielen geht es gemeinsam mit dem Abendessen weiter, Fixpunkt ist das Auslaufen vor dem Frühstück im Clubheim am Sonntag. Dann wird gespielt:

11.00 Uhr SC Gobi  - SC Weselberg

Training: Immer Montag, Dienstag und Donnerstag jeweils 19.00 Uhr in Bietingen

Bisherige Vorbereitungsspiele:

SV Aach-Eigeltingen - SC Gobi 1  3:2 (1:1)

SC GoBi 1 - FC Italiana Singen     5:3 (1:2)

Weitere Spiele: 

Sonntag   03. Aug. 16.00 Uhr SC Gobi 1 - CFE Indep. Singen (Bietingen)

Donnerstag 07. Aug. 19.00 Uhr  VFB Randegg - SC Gobi 1 (Grenzlandsportplatz)

Mittwoch 13. Aug. 18.15 Uhr: Sieger SV Riedheim/SV Worblingen - SC Gobi (Pokal) 

Es hat sich was bewegt

Oscar Catediano und Uwe Waldraff sind seit 5. Juli unsere verantwortlichen Trainer. Auch beim bisher viel zu dünnen Spielerkader hat sich einiges getan. Wir freuen uns auf die jetzt offiziellen Aktiven: Maximilian Auer, Julian Fahr, Jan Faude, Christian Himmelsbach, Mario Leitner, Luca Magro, Patrik Reichelt und Valentin Welle. Ohne den Einsatz dieser Spieler in der 2. Mannschaft hätten wir die letzte Spielrunde am Ende nicht mehr durchziehen können, dafür nochmal ein herzliches Danke. Die Rückkehrer: Mikey Hölzl, Marco Körner und Kim Schneider. Herzlich Willkommen bei GoBi sind zudem: Aliser Aldeniz, Gökhan Güvenz und Todor Raychev.

Den Verein verlassen haben: Brian da Costa, Nico Formicola, Tobias Luxemburger und Stefano Trombetta. Wir wünschen ihnen viel Erfolg bei ihren neuen Vereinen.

Neue Staffeleinteilung 2014/2015

Kreisliga A Staffel 2: SG BKB/Gallmannsweil, SC GoBi, Hegauer FV 2, SG Heudorf/Honstetten, FC Hilzingen 2 (Aufsteiger), SV Mühlhausen, Spfr. Owingen-Billafingen, FC Schwandorf-Worndorf (4. Staffel 3), SG Sipplingen/Hödingen (Absteiger), FC Steißlingen, VfR Stockach 2, SG Tengen-Watterdingen (Absteiger), SV Volkertshausen, SG Winterspüren/Zozznegg.

Kreisliga B Staffel 2: SV Aach-Eigeltingen 2, SG Büsslingen/Schlatt a.R., SC GoBi 2, SV Hausen a.d.A., Hegauer FV 3, FC Hilzingen 3, SV Mühlhausen 2, SV Orsingen-Nenzingen 2, VfB Randegg, SV Riedheim, SG Tengen-Watterdingen 2, SC Weiterdingen.

Rundenstart ist am 16./17. August, die 2. beginnt eine Woche später. Terminlisten gibt es erst ab 28. Juli. Bitte erspart mir bis dahin alle Anfragen.

Ansonsten gab es auf den Bezirkstagen nichts aufregendes. Neu ist, dass bei der Jugend künftig bei Punktgleichheit das Torverhältnis nicht mehr über Auf- und Abstieg entscheidet. Es gibt in diesen Fällen Entscheidungsspiele. Zu viele Vereine verschenken die letzten Spiele, statt sich die verdiente Packung abzuholen und manipulieren dadurch die Tordifferenzen. Ich meine eine gute Entscheidung.

Alles Gute zum Geburtstag